Wichtige Kerninformationen zum Standort von Pflegezentren

Sie erwerben eine Sorglos-Immobilie. Da man als Eigentümer eines Pflegeappartements weder mit Mieterausfall, Reparaturen oder Eigentümerversammlungen konfrontiert wird, kann man problemlos bundesweit in Pflegezentren investieren. In der Pfalz ist auf die nächsten Jahre kein weiterer Bedarf an Pflegezentren. Nutzen Sie daher unsere überregionale Angebotsvielfalt zu Ihrem nachhaltigen Vorteil.


Mit aktuell ca. 45.000 fehlenden Pflegeplätzen ist z.B. das Land Nordrhein-Westfalen für Kapitalanleger derzeit sehr attraktiv.

Zum Kontaktformular